Mittwoch, 31. August 2016

Waiting on Wednesday

Hallo meine lieben Bücherfreunde 😊 💕
Heute gibt es auch wieder mal einen Waiting on Wednesday von mir 😊 Ich muss zugeben, dass es zurzeit erstaunlich wenig Bücher gibt, auf die ich noch warte😅 Naja, gut für meinen Geldbeutel 😂 Allerdings gibt es noch ein paar Impress Titel auf die ich mich schon freue. Einer davon ist Im Herzen ein Schneeleopard. 



                                 Inhalt: 

**Folge den Spuren der Schneeleoparden ** Die 18-jährige Emma führt ein ganz normales Kleinstadtleben. Seit ihrem Schulabschluss spart sie auf ein Architektur-Studium und in ihrer Freizeit widmet sie sich, inspiriert von ihren lebhaften Träumen, der Kunst. Doch mit der Normalität ist es vorbei, als Nate in ihr Leben tritt. Schon bei ihrer ersten Begegnung hat sie das Gefühl, dass mit dem jungen Solters-Erben etwas nicht stimmt. Aber ihm aus dem Weg zu gehen, ist leichter gesagt als getan. Mit seinen markanten Gesichtszügen, den vollen Lippen und dem muskulösen Körper zieht er Emma immer wieder in seinen Bann. Als Nate sie bittet, das Interieur seiner Villa neuzugestalten, kann sie einfach nicht widerstehen. Aber je näher sie ihm kommt, desto bedrohlicher werden plötzlich ihre Träume 

//Textauszug: Immer noch brannte meine Haut an der Stelle, die er noch nicht losgelassen hatte. Aus Reflex entzog ich mich seiner Berührung, dennoch konnte ich mich nicht von ihm abwenden. Seine Augen hielten mich schon wieder in ihrem Bann. Ich war ihm viel zu nahe, konnte mich ihm nicht entziehen. Mein Innerstes brüllte, es nicht schon wieder so weit kommen zu lassen, doch ich nahm es kaum wahr

Erscheinungstag: 06.10.16 

Quelle: Carlsen.de


Auf welche Bücher freut ihr euch?😊

Dienstag, 30. August 2016

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!


1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade wie Monde so Silbern 😍 Bin auf Seite 87.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Erfolgreiche Übertragung der Krankheitserreger", sagte Li.

3. Was willst du zu deinem aktuellen Buch unbedingt loswerden? 

Da ich gerade erst angefangen habe, kann ich noch nicht soviel zu dem Buch sagen, aber bis jetzt gefällt es mir recht gut und der Schreibstil gefällt mir😊

4. Haben Autoren für dich Star-Charakter? 

Mhm... Schwierige Frage🤔 Ein bisschen auf jeden Fall. Die fantastischen Welten die sie erschaffen, sind schließlich Hollywood reif!😂😀Aber natürlich sind Autoren auch nur Menschen,  mit dem Talent tolle Geschichten zu erschaffen😊 Manchmal auch Vorbilder😀 Wie seht ihr das?

Montag, 29. August 2016

Montagsfrage


Hallo meine lieben Bücherfreunde 😊 💕
Diese schöne Aktion hier stammt von Buchfresserchen und es geht darum jede Woche eine Büchrige Frage zu beantworten😊 Die Frage dieser Woche lautet:

Offene Montagsfrage Heute können wir uns eine Frage aus den schon gestellten frei aussuchen. Und da es das erste mal ist, das ich dabei bin, habe ich wirklich eine große Auswahl 😄 Entschieden habe ich mich für: Ein Blick zurück - Wie bist du zum Bücherwurm geworden?  

Meine liebe zu Büchern hat bei mir schon ziemlich früh angefangen😊 Schon im Kindergarten habe ich mir damals am liebsten die Bücher angeschaut 😂 In der Grundschule haben wir dann viele Bücher zusammen in der Klasse gelesen. Zum Beispiel die Mumins und Katzenkönig Mauzenberger 😊😍 Die Mumins habe dann gefühlte tausend mal gelesen😂 Tja und in der 5. Klasse hat es dann mit Fantasy Büchern angefangen. Anaxandra - eine Prinzessin in Troja war das Buch mit dem meine Lesesucht so richtig begann 😊 und ich liebe es immer noch😍📚 Tja.. In der 9. Klasse habe ich dann für meine Abschlussarbeit selbst einen Fantasy Roman geschrieben, da  ich auch schon immer gerne Geschichten geschrieben hab... Und ja, nachdem ich vor einem Jahr mit dem Bloggen begonnen habe, wird meine Lesesucht immer schlimmer. Kurz gesagt: Unheilbar 😂😂😅😍 Aber damit kann ich gut leben 😂 (Ich hoffe das war jetzt nicht zu ausführlich😂😂)

Und wie steht es mit euch?

Samstag, 27. August 2016

Halbjahres TAG


Hallo meine lieben Bücherfreunde 😊💕
Heute nehme ich an dem Halbjahres TAG Teil, um euch mal ein bisschen auf dem laufenden zu halten😊 Falls jemand von euch ebenfalls am TAG teilnehmen möchte, würde ich mich sehr freuen, wenn ihr eure Beiträge in den Kommentaren verlinkten würdet, damit ich auch bei euch vorbeischauen kann 💜

Okay los geht’s 😀

1. Welches war dein Lieblingbuch? 

Ohje, muss ich mich für eins entscheiden?😱😂 Ich würde mal sagen das geht nicht😂 Ich hatte dieses Jahr einfach schon zuviele tolle Bücher😍 Am besten gefallen haben mir, Nachtblüte, Margos Spuren, und die Silbertrilogie.
Rezi zu Margos Spuren  & Rezi zu Nachtblüte
  









2. Welches war die beste Fortsetzung?

Das war für mich definitiv Zersplittert.
Mir gefiel das Buch auch noch um einiges Besser als der erste Teil, da es voller spannender und überraschender Wendungen steckt.



3. Welche Neuerscheinung hast du nicht gelesen, kannst es aber nicht erwarten loszulegen? 

Das wäre bei mir Selection die Krone 👑 Ich kann es kaum erwarten, dieses wunderschöne Buch endlich anzufangen, habe aber vorher noch ein paar andere Bücher die ich lesen möchte.😥




4. Welches Buch hat dich enttäuscht? 

Mhm... So eine richtige Enttäuschung hatte ich dieses Jahr eigentlich noch nicht. Aber wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich Wo Schneeflocken glitzern sagen, da mir mehr von dem Buch erwartet hätte 😔 



5. Welches Buch hat dich überrascht? 

Total überrascht hat mich Zodiac - Weg der Sterne. Das gefiel mir noch um einiges Besser als der erste Band und ich war ziemlich überrascht, wie sich die Charaktere teilweise weiterentwickelt haben. Hier geht's zur Rezi



6. Welcher/e Autor/in ist deine persönliche Entdeckung des 1. Halbjahres? 

Jennifer Alice Jager. Sie hat mich dieses Jahr bereits mit ihren Büchern Sinabell und Being beastly begeistert und ich bin auch auf ihre anderen Bücher schon sehr neugierig 😊 Hier geht's zur Rezi von Being beastly.

7. Welche Figur hast du ein dein Herz geschlossen? 

Puuh, da gibt es mehrere 😀 Zum Beispiel wären das Mia und Liv aus Silber, Daemon aus der Lux Reihe, Hysan aus Zodiac und Sol und Yannis aus Tagwind, sowie alle anderen Charaktere der Jahreszeiten Reihe😁

8. Welches Buch hat dich zum Weinen gebracht? 

Normalerweise bin ich ziemlich nah am Wasser gebaut, aber bis jetzt gab es wenig Bücher die mich dieses Jahr zum Weinen gebracht haben. Trotzdem fällt mir spontan sofort Tagwind ein. Ja schon wieder die liebe Jennifer Wolf 😊😂


9. Welches ist das schönste Buch deiner Neuzugänge des 1. Halbjahres?

Das ist denke ich mal Divinitas😍 Warum sind alle Drachenmond Covers nur soo schön?






Das war mein Halbjahres TAG. Ich hoffe er hat euch gefallen💖

Freitag, 26. August 2016

Rezension: Being Beastly - Der Fluch der Schönheit


Autor: Jennifer Alice Jager 
Verlag: Impress 
Preis: 3,99 € 
Format: Ebook 
ISBN: 978-3-646-60256-2
Gleich kaufen?



                                  Inhalt:  
Valeria, das wahrscheinlich schönste Mädchen im ganzen Königreich, wurde ihr Leben lang darauf vorbereitet, einen reichen Adligen zu heiraten und ihre Familie somit im Stand aufsteigen zu lassen.
Doch als sie an ihrem 16. Geburtstag vor den König tritt, und erfährt wen sie heiraten soll, ist Valeria todunglücklich. Sie soll den kaltherzigen Grafen von Westwood heiraten, auf dem und dessen Land ein Fluch liegen soll und sich zahlreiche gemeine Gerüchte ranken. Bei ihm angekommen, findet sie auch genau das vor: Ein altes, heruntergekommes Anwesen und einen Verlobten, der sie nicht mal ansieht und sie am liebsten sofort wieder weggeschickt hätte. Doch bald bekommt sie in einem dunklen Gang eine Chance hinter die Fassade des Grafen zu sehen... Auch lernt sie den sympathischen Liam, den Leibarzt Westwoods kennen...  Aber was hat es mit dem mysteriösen Fluch auf sich?

                                Cover: 
Märchenhaft schön😍 Allein schon die Farbe ist wundervoll❤ Ich hoffe sehr, dass das Buch auch mal als Print erscheint. Brauche es unbedingt im Regal 😊😄
  
                           Schreibstil: 
Mir gefällt der Schreibstil der Autorin sehr. Sie schafft es letztendlich immer, mich in die Märchenwelt zu versetzen.


                        Meine Meinung: 
Anfangs hatte ich Schwierigkeiten in die Geschichte reinzukommen. Ich habe dann auch zwischendurch noch Rubinrot gelesen und das Buch derweil pausiert. Als ich dann allerdings weitergelesen habe, habe ich angefangen die Geschichte zu mögen und habe das Buch recht schnell beendet. Ich fand die Charaktere auch sehr spannend. Vorallem Graf Westwood hat es mir richtig angetan. Es war sehr interessant, dann auch nach und nach mehr von ihm zu erfahren und wie er wirklich ist. Generell fand ich den Wandel toll, den er und die anderen im Buch durchmachten. Am Ende gab es auch ein paar sehr überraschende Wendungen und es wurde sehr emotional 😊 Das Ende sowie der Epilog waren für mich das schönste, auch wenn ich es schade finde, das schon vorbei ist. Natürlich war auch die Geschichte mit dem Fluch sehr interessant... Aber ich will nicht zuviel verraten, was hier echt schwer ist😂 Lest es einfach selbst. 😉


                               Fazit:
Eine schöne Märchenadaption, die meiner Meinung nach zwar nicht ganz an Sinabell rankommt, aber definitiv Lesenswert ist. Vorallem Fans von Märchenadaptionen sollten dieses Buch unbedingt lesen! ❤❤❤❤/❤❤❤❤❤

Wölkchens Freitags Fragen



                     Hallo ihr lieben 😊 💕
Diese schöne Aktion stammt von Wölkchens Bücherwelt und ich werde jetzt ebenfalls daran teilnehmen 😊 Eine genauere Erklärung findet ihr hier.


Bücher-Frage 

1. Bist du ein Coverkäufer? 

Ja, das kann man so sagen😂😅
Wenn ein Buch ein Cover hat, dass mich anspricht, muss ich es haben😄😁 Da ich auch grundsätzlich die Klappentexte meistens nicht lese, ist natürlich auch das Cover das erste was ich mir ansehe. Aber wenn ich den Autor mag, oder der Titel sich einfach gut anhört, ist mir das Cover letztendlich egal. Schließlich geht es ja Vorallem um die inneren Werte des Buches😊😉

Private-Frage

2. Bist du sehr nachtragend? -Was müsste passieren, dass du mit einer Person nie wieder sprichst? 

Nein, überhaupt nicht. Ich streite mich eigentlich auch  recht selten mit jemandem. Mhmm... Ich bin mir nicht sicher was passieren müsste, dass ich mit einer Person nie wieder sprechen würde... Derjenige müsste dann schon meine Freunde oder Familie ziemlich schlecht behandeln.. Ansonsten, keine Ahnung 🤔


Und wie sieht es mit euch aus?😊

Dienstag, 23. August 2016

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese momentan Being beastly und bin bei 49%.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Es waren nur ein paar Meilen bis zum Anwesen der Northweyls.

3. Was willst du zu deinem aktuellen Buch unbedingt loswerden? 

Mir gefällt das Buch bis jetzt ziemlich gut. Ich habe ein bisschen gebraucht um in die Geschichte reinzukommen, aber finde sie jetzt echt toll. Auch den Schreibstill der Autorin mag ich sehr.  

4. Hast du eine Mindest - oder Höchstmenge
an Seiten, die du liest? 

Ja, ich habe eine Mindestmenge (Nach oben ist alles offen😂😉). Wenn ich Schule habe, oder einfach nicht soviel Zeit zum lesen, nehme ich mir täglich immer mindestens 50 Seiten vor. In den Ferien dann mindestens 100 Seiten, wobei es meistens mehr wird😂

Sonntag, 21. August 2016

Kleiner Texxt Haul

Hallo ihr lieben 😊 💕
Heute möchte ich euch meine neuesten Bücher zeigen, die es in mein Regal geschafft haben😂😊 Da ich die Woche in München war, konnte ich es mir natürlich nicht verkneifen, der Buchhandlung Texxt einen kleinen Besuch abzustatten😂
Vorallem, weil mein Hotel in der gleichen Straße war😂😂 Für alle die, die Buchhandlung nicht kennen, dort gibt viele, viele Mängelexemplare, die größtenteils zur Hälfte billiger sind. Schon klar, das ich da nicht widerstehen könnte oder?😂 Leider konnte ich nicht allzu viele mitnehmen, da mein Koffer zu klein war😂 Okay, seht einfach selbst😉


Dieses Buch ist mir sofort in Auge gesprungen. Ich habe schon viel gutes über das Buch gehört, und bin schon sehr gespannt drauf😊 Außerdem ist es tatsächlich erst mein zweites Buch aus dem Loewe Verlag😅 Gekostet hat mich dieses Schätzchen 6,50€ statt 12,95€ 

                             Darum geht's: 

Eine große Liebe. Und eine Auszeit von der Treue. 

Eine offene Beziehung. Für drei Monate. Zwischen Abi und Studium. Sich ausprobieren. Mit anderen. Danach ist alles wieder wie zuvor und Tom und Verena weiterhin ein Paar. Denn sie lieben sich und wollen für immer zusammen bleiben. Doch ist das wirklich so einfach, wie sie es sich vorstellen? 

Verena und Tom kennen sich von klein auf, sind ein Paar, seit sie dreizehn sind. Sie gehören einfach zusammen und das soll für immer so bleiben. 
Aber ein Gedanke lässt Verena – mitten im Abistress und voller Vorfreude auf das anstehende Studium – nicht mehr los: Sie hat noch nie einen anderen Jungen geküsst, geschweige denn Sex mit einem anderen gehabt. Doch sie liebt Tom und sich von ihm zu trennen oder ihn zu betrügen, kommt nicht infrage. 
Als sie schließlich mit Tom darüber spricht, treffen die beiden eine Vereinbarung: eine offene Beziehung, drei Monate Austobzeit nach dem Abi. Danach ist alles wieder wie vorher und die zwei wieder ein Paar. 
Zunächst genießen die beiden es, sich auszuprobieren. Doch sie haben nicht mit den Gefühlen gerechnet, die das Arrangement mit sich bringt: Zweifel tun sich auf. Ängste. Werden sie rechtzeitig einen Ausweg finden? 



Tja...😂😂 Vor ein paar Jahren habe ich mir mal von einer Freundin den ersten Teil geliehen, welcher mir damals recht gut gefiel. Also habe ich mir einfach mal den zweiten Teil gekauft. Schließlich liebe ich Pferde😍 Bezahlt habe ich 6,99€ statt 10,00€  
Darum geht's: 

Das große Wiedersehen

Mit ihrer besten Freundin Fanny fährt Mika in den Sommerferien zum Gestüt ihrer Großmutter Maria Kaltenbach. Sie ist überglücklich, endlich wieder bei Ostwind zu sein. Doch dann stellt sich heraus, dass Gut Kaltenbach kurz vor der Pleite steht! Zudem entdeckt Mika unerklärliche Wunden an Ostwinds Bauch. Was haben der benachbarte Pferdehof und der Junge Milan damit zu tun?




Mein drittes Buch ist von Rita Falk. Ich mag ihren Schreibstil einfach total, da sie mich immer wieder zum lachen bringt 😂 Ich habe auch die Verfilmungen alle sehr gemocht😄 gekostet hat's 5,00€  statt 9,99€ 

                Darum geht's:


Weil sich der Eberhofer in Niederkaltenkirchen bei der Verbrechensbekämpfung so verdient gemacht hat, wird er in die bayerische Metropole des Verbrechens versetzt. Gut nur, dass die Oma ihn mit Care-Paketen versorgt. Doch kaum hat der Franz den Sessel im Präsidium angewärmt, da geht’s auch schon los mit der großstädtischen Kriminalität. Als nämlich der Papa zum ersten Mal im Admiral daherkommt, wird ihm sogleich der Wagen geklaut. Der taucht zwar bald wieder auf, doch damit fängt der Stress erst richtig an: Im Kofferraum befindet sich die Leiche einer jungen serbischen Frau. Offenbar erwürgt. Die Spuren führen den Franz in eine ihm völlig fremde Welt: nach Grünwald.


Ja, auch mein Lieblingsautor (einer von vielen😂) Nicholas Sparks ist mit von der Partie😉 Auch wenn es nicht mein Lieblingbuch von ihm ist, gefällt mit die Geschichte doch recht gut und ich bin froh es jetzt endlich im Regal zu haben 😊 Bezahlt habe ich 5,00€ statt 9,99€ 

                   Darum geht's: 

Niemand schreibt über die Liebe wie Nicholas Sparks

Niemand im Küstenort Southport weiß, wer die neue Einwohnerin Katie ist und woher sie kommt. Sie lebt komplett zurückgezogen und vermeidet jeden Kontakt mit anderen. Erst dem jungen Witwer Alex, der zwei kleine Kinder hat, gelingt es langsam und behutsam, ihr näherzukommen. Doch Katie hütet ein dunkles Geheimnis. Wird sie für die Liebe alles aufs Spiel setzen? 


Das letzte gekaufte Buch wurde mir ebenfalls ans Herz gelegt und da ich die Autorin mag, freue ich mich auch schon sehr aufs lesen. Außerdem mag ich das Cover sehr😊 gekostet hat es 5,00€ statt 10,00€ 

Darum geht's: 

Nach dem Selbstmord ihres Vaters muss die junge Tamara aus ihrem Dubliner Glamour-Leben zu einfachen Verwandten aufs Land ziehen. Ihre Mutter ist vor Trauer über den Tod ihres Mannes kaum ansprechbar, und fernab ihrer Freunde fühlt sich Tamara völlig alleingelassen. Das einzig Interessante an dem abgelegenen Ort, an dem sie jetzt leben muss, scheint die ausgebrannte Ruine des alten Kilsaney-Schlosses. Doch dann entdeckt Tamara ein geheimnisvolles Buch: ein Tagebuch, in dem ihr eigenes Leben aufgeschrieben ist. Und zwar immer schon der nächste Tag! Es führt Tamara zu den verborgenen Geheimnissen ihrer Familie und hilft ihr, den Weg zu Liebe und Zukunft zu finden. 




Insgesamt habe ich etwa 27,00€ für 5 wundervolle Bücher bezahlt 😊 Ich wünschte nur, ich hätte mehr Platz im Koffer gehabt 😂 Also, falls ihr mal noch München kommen solltet, besucht unbedingt die Buchhandlung Texxt in der Sendlingerstraße😊 




Dienstag, 16. August 2016

Gemeinsam Lesen

Gemeinsam Lesen ist eine Aktion von Schlunzen-Bücher, die von Asaviel's Bücher-Allerlei ins Leben gerufen wurde. Die Aktion findet wöchentlich immer Dienstags bei Steffi & Nadja von Schlunzen-Bücher statt. Teilnehmen darf jeder wann immer er Lust und Zeit dazu hat. Die Fragen dürfen auch nach Dienstag noch beantwortet werden.  Bitte benutzt bei einer Teilnahme das Gemeinsam-Lesen Logo!

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du? 

Ich lese gerade Rubinrot (ich liebe es😂😍) und bin auf Seite 107.

2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

Nein. Das konnte ich nicht gewesen sein.

3. Was willst du zu deinem aktuellen Buch unbedingt loswerden? 

Ich liebe, liebe, liebe es😍 Aber das ist ja auch kein Wunder. Kerstin Gier ist einfach genial 😄😍❤💕😊

4. Welche Neuerscheinung steht auf deiner Wunschliste ganz oben? 

Selection die Krone 👑 natürlich 😍😂 Ich freue mich schon Wahnsinnig, endlich zu erfahren wie es mit Eaydln weitergeht😊💕


Samstag, 13. August 2016

Neuerscheinungen August: Piper Verlag

Heute möchte ich euch fünf der Neuerschienen Bücher des Piper Verlags Vorstellen 😊 Absofort werde ich euch übrigens alle zwei Wochen die Neuerscheinungen eines Verlags Vorstellen😀

            -Spinnenzauber| Jennifer Estep 
                 (01.08, Ebook, 2,99€, 60 s.)
                               Mehr zum Buch

     -Die Eule, die gern aus dem Wasserhahn          trank|Martin Windrow 
      (01.08, Taschenbuch, 10,00€, 320 s.)
                         Mehr zum Buch

-Bitter & Sweet - Geteiltes Blut|Linea Harris 
(01.08, Klappbroschur, 12,99€, 384 s.)

-Mord auf der Insel|Marianne Cedervall 
(01.08, Klappbroschur, 14,99€, 304 s.) 

-Up in Flames - Entbrannt|Abbi Glines 
(01.08, Ebook, 7,99€, 288 s.)

Mittwoch, 10. August 2016

Waiting on Wednesday

Hallo meine lieben 😊💕 Nachdem ich vor ein paar Tagen den vierten Teil der Jahreszeiten Reihe "Tagwind - Der Bewahrer der Jahreszeiten" beendet habe, möchte ich euch diesen Mittwoch das Spin -off der Reihe vorstellen, auf das ich mich schon riesig freue 😄 Ach, und ist das Cover nicht einfach mal wieder ein Traum?😊

    
                                 Inhalt: 

Liora Vivian Götterkind ist eine direkte Nachfahrin der Jahreszeitengötter. 
Doch so schön es auch ist, einen Frühlingsgott zum Vater 
zu haben, 
der zur Aufmunterung Tausende
 Blumen um einen herum 
wachsen lässt, oder mit den Sommerkräften seiner Mutter
 den Wind und das Licht
 beeinflussen zu können,
 manchmal fühlt sich Liora
 als einziges Götterkind auf 
Erden ziemlich einsam.
 Dabei schließen sie die 
anderen Mädchen nicht
 nur aus Neid auf ihre 
Herkunft aus, sondern 
vor allem deswegen, 
weil sie mit Niklas 
Tagwind befreundet 
ist, dem absoluten
 Schulschwarm. 
Jeder denkt, dass die
 beiden über kurz 
oder lang ein Paar
 werden würden, doch
 Lioras Herz schlägt für
 jemand anderen. Jemanden,
 den gerade sie als 
Götterkind nicht lieben darf…     
Erscheinungstag: 06.10.16 
Quelle: Carlsen.de

Dienstag, 9. August 2016

Rezension: Zodiac - Weg der Sterne

 
Autor: Romina Russell
Verlag: IVI (Piper)
 Preis: 16,99 € [D], 17,50 € [A]
Seiten: 368
 Format: Klappbroschur
 ISBN: 978-3-492-70382-6
 Gleich kaufen?

   
                            Inhalt:
Nachdem Rho ihr Wächtertitel aberkannt wurde, versucht sie im Flüchtlingslager von Steinbock, die Demütigung und die schweren Verluste zu vergessen. Doch es kommt wieder zu schweren Angriffen der Marad und Rhos Freunde und Anhänger möchten Sie als Führerin. Als Ochus ihr schließlich wieder im Psy begegnet und  sich auf ihre Seite stellt, weiß Rho, dass sie handeln muss. Zusammen mit ihren Freunden begibt sie sich auf eine Gefährliche Mission. Rho kommt einer gefährlichen Wahrheit auf die Spur... Aber ist sie auch bereit diese zu akzeptieren? Und wie stehen ihre Gefühle zu Hysan? Hat ihre Liebe trotz des drohenden Unheil eine Chance?

                         Cover: 
Wie Beim ersten Band, ein wunderschönes Cover. Ich finde die Farbombination richtig gut.


                        Schreibstil:
Das Buch ließ sich flüssiger Lesen als der erste Band und man kam überall gut mit.


                     Meine Meinung: 
Ein guter 2. Band! Rho muss sich wieder einigen Herausforderungen stellen und ihre Vorstellungen ändern. Ich fand es gut, das Rho nicht mehr gutgläubig war. Sie war vorsichtiger und hat nicht so impulsiv gehandelt und ist so zu einer stärkern Heldin geworden. Auch wenn ich ihre Zweifel zwischendurch etwas nervig fand😅 Die Dreiecksbeziehung hat mich auch genervt, da Rho sich ihrer Gefühle immer noch so unsicher ist. Ich hätte es schön gefunden, wenn sich zwischen ihr und Hysan etwas mehr getan hätte. Ansonsten gab es viele Überraschungen und es wurde nie langweilig, weil wirklich immer sehr viel passiert ist. Schön fand ich ebenfalls, dass die Geschichte Zodiacs stark einbezogen wurde. Das war sehr interessant. Und der Aspekt mit Ochus gefällt mir sowieso super! Er ist definitiv mein liebstes Schreckgespenst 😂Das Ende war relativ offen, und ich bin sehr gespannt auf den 3. Teil!

                               Fazit: 
Ein absolutes Muss Read, für Sciene Fiktion Fans, und alle die, die weiten des Universums kennenlernen wollen😉 Ich persönlich fand den 2. Teil insgesamt sogar noch besser als den ersten, aber lest selbst😊 Trotz kleiner Mängel ❤❤❤❤/5 Herzen. 



Ich danke dem Piper Verlag für das Rezensionsexemplar 😊 




Donnerstag, 4. August 2016

Lesemonat: Juli

Guten Morgen 😁😊 Heute zeige ich euch meine Juli Bücher. Allmählich schaffe ich nun endlich wieder etwas mehr Bücher😂




      -Silber - Das zweite Buch der Träume 

                          Autor: Kerstin Gier
                          Verlag: Fischer
                          Seiten: 405
                         (Davon gelesen: 192 - 405)
                          Bewertung: ❤❤❤❤❤




          -Silber - Das dritte Buch der Träume 

Autor: Kerstin Gier 
Verlag: Fischer         
Seiten: 465               
           Bewertung: ❤❤❤❤❤

   
                   -Das Juwel - Die Gabe 
                       
                    Autor: Amy Ewing
                    Verlag: Fischer
                    Seiten: 448
                    Bewertung: ❤❤❤❤❤


                    -Wo Schneeflocken glitzern 

                     Autor: Cathryn Constable
                     Verlag: Chicken House
                     Seiten: 324
                     Bewertung: ❤❤❤


                   Angefangene Bücher:


 -Brüder Grimm - Kinder und Hausmärchen 
              Aktuelle Seite: 100/387


     



Bücher insgesamt: 4 
Angefangene: 1 
Seiten insgesamt: 1549 
Bewertung insgesamt: ❤❤❤❤💔

Highlights: Das Juwel & Silber 3
Flop: Wo Schneeflocken glitzern